10 06 19

VIDEO ÇOHU SOFA SCREENING

Am 23. Mai 2019 fand das Sofa Screening von ÇOHU statt. Gezeigt wurden alle Episoden der Webserie. Vor der Vorführung fand eine Podiumsdiskussion statt. Die Protagonisten Lendi Mustafa, Adelina Tërshani und weitere Gäste beantworteten Fragen und diskutierten über die Thematik LGBTI und Feminismus im Kosovo und der Schweiz. Hier gehts zum Video: ÇOHU SOFA SCREENING





10 06 19

ÇOHU wird im Schweizer Fernsehen auf SRF2 gezeigt!

Episode 1: Di. 11.06, 21:40 Uhr

Episode 2: Mi. 12.06, 22:00 Uhr

Episode 3: Fr. 14.06, 22:05 Uhr

Hier gehts zum Beitrag:TV-Programm


https://www.srf.ch/programm/tv/sendung/P204747352527_T231707296812

31 05 19

Tsüri besuchte das ÇOHU Sofa Screening

Wir sagen danke und schliessen uns gerne diesen Worten an: «Auf dem Park Platz fand letzte Woche ein Sofa-Screening der dokumentarischen Webserie Çohu statt. Ein frühsommerlicher Abend voll starker Statements, interkultureller Solidarität und ungeahnter Gemeinsamkeiten beim Kampf gegen das Patriarchat.»

Hier gehts zum Artikel:
Tsüri.ch


28 05 19

ÇOHU Soundtrack on Soundcloud

Due to great interest we decided to upload the soundtrack of our documentary webseries on Soundcloud.

Here you can find it:


19 04 19

Event beim Parkplatz Letten am 23. Mai 2019

Am 23. Mai 2019 findet das Sofa Screening von ÇOHU statt. Gezeigt werden alle bis hin veröffentlichen Episoden der Webserie. Zudem feiert die dritte Episode an diesem Tag die Premiere. Anschliessend an die Vorführung findet eine Podiumsdiskussion statt. Die Protagonisten Lendi Mustafa, Adelina Tërshani und weitere Gäste beantworten Fragen und diskutieren über die Thematik LGBTI und Feminismus im Kosovo und der Schweiz. Herzlich eingeladen sind alle Menschen jeglicher Herkunft, jeglichen Alters und Geschlechts.

NEU: 24. Mai 2019 vol 2. Sofa Screening ÇOHU

Wann: 23. Mai 2019, 19.30 Uhr, Eintritt frei, Kollekte
Wo: Parkplatz Zürich, Wasserwerkstrasse 101, 8037 Zürich

Zum Event auf Facebook
Zur Agenda vom Park Platz


27 03 19

Diplomarbeit findet namhafte Unterstützer

Wir freuen uns sehr über die Ko-Produktion mit dem Schweizer Fernsehen SRF und danken den ZHdK AVINA Fonds für die finanzielle Unterstützung.

Pressemeldung ZHdK